Kabelkonfektion   |   Steckverbindungen   |   Elektronik
         
 
 
 
 
 
Portrait    |    Firmenchronik    |    Messen & Events

'Mit uns bringt man vieles in Verbindung' ist der Leitspruch der KSE HAAG in Seelbach.
Hinter den drei Buchstaben verbirgt sich ein mittelständisches Kleinunternehmen, das Flexibilität, Individualität und Qualität auf seine Fahnen geschrieben hat. Bei der KSE HAAG werden mit höchster Präzision Kabelkonfektionen, Steckverbindungen und Elektronik-Elemente produziert und in die ganze Welt verschickt.

Gegründet wurde die Firma KSE HAAG am 1. April 1995 von dem bis dahin bei Tyco AMP Electronics tätigen Herbert
J. Haag. Der gelernte Elektroinstallateur war seit 1970 bei Tyco im Raum Süddeutschland als Vertriebsingenieur beschäftigt und eignete sich in 25 Jahren ein umfassendes Fachwissen beim Weltmarktführer für Steckverbindungen an, ehe er sich dann dazu entschloss, eigene Wege zu gehen.

Zu Anfang noch im Dachgeschoss seines Wohnhauses, weist die Firma heute zwei Werke in Seelbach vor, zu denen auch eine Belegschaft von rund 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählt. 1999 wurde für die Werkserweiterung die Möglichkeit genutzt, die Räumlichkeiten der ehemaligen Seelbacher Postfiliale in der Poststraße zu erwerben. Aufgrund der Nachfolgeregelung übergab Herbert J. Haag seine Firma Anfang 2006 an den gelernten Groß- und Außenhandelskaufmann Andreas Fleck, den er durch seine frühere Außendiensttätigkeit kennengelernt hatte.
Somit wurde die Geschichte der Firma am Standort Seelbach weitergeschrieben.

Spezialisiert auf Steckverbindungen und Kabelkonfektionierung darf die KSE HAAG auch zahlreiche namhafte deutsche Firmen zu seinem Kundenkreis zählen. Erweitert wurde die Produktion 2008 noch um die Drahtbrücken-Fertigung in der eigenen Maschinenproduktion.
MANAGEMENTSYSTEM
ISO 9001:2015

UL-/CSA-ZERTIFIZIERT
E323328 · E346054
 
ZENTRALE
KSE HAAG Kabelkonfektion GmbH
Poststraße 5  ·  77960 Seelbach
Telefon 0 78 23/ 9 68 71
Telefax 0 78 23/ 9 68 72
info[at]kse-haag.de